Ikea NRW

Letzte Aktualisierung: 23.06.2021 / Redaktion: K. F. (Online-Redakteurin)

Ikea in NRW
Es gibt zahlreiche Ikea Filialen in Nordrhein-Westfalen! - Beispielfoto: © Tkni

Nordrhein-Westfalen ist groß. Deshalb hat der Möbelriese Ikea hier auch 10 Filialen eröffnet. Hier ein Überblick:

Ikea Filialen in Nordrhein-Westfalen

Aktuelles:
Für den Besuch bei Ikea NRW wird aktuell kein Corona-Test und kein Termin mehr benötigt. Das Tragen einer medizinischen Maske ist auf dem gesamten IKEA Gelände verpflichtend.
Bitte beachten Sie: Diese Informationen sind ohne Gewähr. Wegen der dynamischen Corona Situation kann sich die Lage im Bundesland Nordrhein-Westfalen sehr schnell ändern! Stand: 23. Juni 2021

Wissenswertes über Ikea in NRW

Hier haben wir einige interessante Fakten über den Möbelriesen in Nordrhein-Westfalen zusammengestellt:
Die erste Ikea Filiale:
1975 wurde die Filiale in Köln Godorf eröffnet! 2006 wurde das Möbelhaus umgebaut / modernisiert.

Die neuste Ikea Filiale:
Erst 2016 wurde in Wuppertal die neuste Filiale eröffnet!

Die größte Ikea Filiale:
Mit 42 700 qm ist das die Filiale in Köln Butzweilerhof. Sie ist die zweitgrößte deutsche Filiale und wird nur von der Filiale in Berlin Lichtenberg getopt.

Die kleinste Ikea Filiale:
Das ist das Möbelhaus in Kaarst mit nur 13 000 qm Verkaufsfläche. Es ist aber auch deutschlandweit die kleinste Filiale.

Geplante Ikea Filialen:
Geplant waren mal Filialen in Bottrop und Castrop-Rauxel. Doch die Standorte waren wohl nicht zentral genug. So das Ikea die Pläne wieder aufgegeben hat.
Neue Ikea Märkte werden in der Zukunft eher in den Innenstädten und Metropolregionen entstehen.
Alle Angaben ohne Gewähr!

Möbelhäuser in Nordrhein-Westfalen:

Einkaufen in Nordrhein-Westfalen:

[ Zum Seitenanfang ]