Verkaufsoffener Sonntag Dortmund

Verkaufsoffener Sonntag in Dortmund

Ist am nächsten Sonntag (22.10.2017) verkaufsoffener Sonntag in Dortmund?

Leider nein! - Nach unseren Informationen haben am 22.10.2017 keine Geschäfte in Dortmund geöffnet. Sollten Sie ein Geschäft kennen, das am 22. Oktober in Dortmund geöffnet hat, können Sie uns gerne schreiben.
Möglichkeiten zum Sonntagsshopping in der Nähe: keine bekannt!

Derzeit stehen die Termine für die verkaufsoffenen Sonntage 2017 in Dortmund noch nicht fest. Da es in der Vergangenheit immer wieder gerichtliche Entscheidungen gab und die geplanten Shoppingsonntage abgesagt werden mussten, will die Verwaltung nun im Einzelfall entscheiden. Sobald die Termine feststehen, werden wir hier darüber berichten.

Hier können Sie immer sonntags in Dortmund shoppen gehen

Diese Geschäfte öffnen zum Sonntagsshopping am - in Dortmund:

  • Derzeit haben wir leider noch keine Informationen wann verkaufsoffene Sonntage stattfinden!
  • -
  • -
  • -
  • -
  • -

Verkaufsoffener Sonntag in Dortmund ist auch am:

Bald finden Sie hier die Termine für 2017!

Verkaufsoffener Sonntag in Dortmund - Wer macht mit?

Die Stadtverwaltung Dortmund richtet sich bei den Terminen für verkaufsoffene Sonntage nach dem nordrhein-westfälischen Ladenöffnungsgesetz, das besagt es darf jährlich nur 4 verkaufsoffene Sonntage geben. Ausgenommen sind stille Feiertage, die Weihnachtsfeiertage, der Oster- und Pfingstsonntag.
Natürlich gibt es für die Geschäfte und Einkaufscentren in Dortmund keine Pflicht an den verkaufsoffenen Sonntagen zu öffnen. Meist beteiligen sich diese Einkaufscentren und Passagen:

Geschäfte, die sich am Sonntagsverkauf in Dortmund beteiligen:

Neben den oben genannten großen Einkaufscentren beteiligen sich viele weitere Geschäfte an den verkaufsoffenen Sonntagen in Dortmund. So zum Beispiel einige Baumärkte wie Bauhaus, Supermärkte, das IKEA Einrichtungshaus sowie weitere Möbelhäuser. Auch die großen Elektronikmärkte wie zum Beispiel der Saturn in der Dortmunder City sind an den verkaufsoffenen Sonntagen meist geöffnet!

Hier können Sie immer sonntags in Dortmund shoppen gehen

Und wenn mal kein verkaufsoffener Sonntag in Dortmund ist, können Sie im Hauptbahnhof einkaufen gehen. Dort finden Sie zwei Buchläden, eine Rossmann Filiale, zwei Kioske und einen Rewe to go, der durchgehend geöffnet hat. So können Sie auch am Sonntag ihren Wocheneinkauf erledigen. Auch das Gartencenter Blumenrisse hat sonntags von 11:00 Uhr - 16:00 Uhr geöffnet.

Wer nach dem Bummel noch Zeit und Lust, kann sich die Stadt ein wenig anschauen. Sehenswert sind die Stadtbefestigung aus dem Mittelalter, das Alte Stadthaus, das Alte Hafenamt und die Petrikirche. Übrigens kommen Sie beim Bummel durch die bekannten Einkaufsstraßen Osthellenweg und Westhellenweg an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei bzw. können einen kurzen Abstecher machen. Aber um in Dortmund wirklich alles zu sehen braucht man schon ein paar Tage. Vielleicht gefällt es Ihnen ja so gut, dass Sie am nächsten verkaufsoffenen Sonntag einfach wieder kommen?
( Foto: © Style Media & Design, Alle Angaben ohne Gewähr! Stand: 16.10.2017)

Einkaufen in Dortmund

[ Zum Seitenanfang ]