Billstedt Center Hamburg

Letzte Aktualisierung: 06.01.2024 / Redaktion: K. K.

Vater und Sohn beim Shoppen im Billstedt Center Hamburg
Einkaufen im Billstedt Center Hamburg ist ein Spaß für die ganze Familie - Symbolbild: © Robert Kneschke - stock.adobe. com

Das Billstedt Center finden Sie im Hamburger Stadtteil Billstedt. Es wurde bereits 1977 eröffnet und bietet auf ca. 40 000 Quadratmetern Verkaufsfläche ca. 110 Geschäfte.

Die wichtigsten Informationen über das Billstedt Center

Adresse:
Billstedt Center Hamburg
Möllner Landstraße 3
22111 Hamburg
Telefon: 040/ 68 91 740

Anfahrt:
Mit dem Auto:
A1 / A24 bis Hamburg Billstedt oder
aus der City über die B5 Bergedorfer Landstraße,
von Norden über den Schiffbeker Weg, von Nordosten über die Möllner Landstraße
Es steht ein kostenpflichtiges Parkhaus mit 1500 Parkplätzen zur Verfügung.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
U-Bahn: U2, U4 bis Mümmelmannsberg
Bus: Linien 11, 27, 12/31, 23, 116, 130, 230, 232, 330 bis ZOB Billstedt

Öffnungszeiten vom Billstedt Center:

Montag - Samstag:
09:30 Uhr - 20:00 Uhr

Parkhaus:
Mo - Sa: 07:45 Uhr - 20:30 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag im Billstedt Center:

  • Derzeit liegen uns keine Termine vor.


An diesen verkaufsoffenen Sonntagen öffnet das Billstedt Center von 13:00 Uhr - 18:00 Uhr!
* Ohne Gewähr! Termine können sich u.a. wegen Klagen von Verdi sehr kurzfristig ändern.

Verkaufsoffener Sonntag in Hamburg

Aktuelles:

  • In den Mode- und Schuhgeschäften finden Sie nun die Herbsttrends.

Wissenswertes über das Billstedt Center

Bereits ab 1977 gab es an dieser Stelle ein Einkaufszentrum. 1995 überdachte man die offene Ladenstraße Billstedter Platz und führte sie mit dem Einkaufszentrum zusammen. 1997 wurde das Shoppingcenter modernisiert. Nach der Wiedereröffnung standen und stehen ca. 110 Geschäfte zur Verfügung. Außerdem gibt es im Center auch einige Arztpraxen. 2015 schloss das Warenhaus Karstadt seine Filiale im Center. Mittlerweile finden sich an dieser Stelle Primark, die Drogerie Müller, Woolworth und das Modehaus Cubus. 2017 wurde die Filiale der Deutschen Bank geschlossen. Die Filialen der Hamburger Sparkasse und der Commerzbank findet man im gegenüberliegenden Centrums-Gebäude, das zum Billstedt-Center gehört.

Geschäfte im Billstedt Center Hamburg

Zur Zeit gibt es ca. 110 Geschäfte im Einkaufszentrum, die wir hier nicht alle nennen können! Eine kleine Auswahl der Geschäfte im Shoppingcentrum:

  • Apollo
  • Blume 2000
  • Deichmann
  • Douglas
  • Media Markt
  • New Yorker
  • Rewe
  • Rossmann
  • TK Maxx

Schlemmen im Billstedt Center

Neben den zahlreichen Geschäften gibt es auch viele Gastronomiebetriebe. Von A wie Anhu Asia über N wie Nordsee bis hin zu Z wie Zenthai gibt es für jeden Geschmack etwas. Egal, ob Sie Appetit auf Asiatisches, Amerikanisches, Türkisches, Süßes, Gesundes, Fischiges oder Thailändisches haben. Sie finden hier sowohl bekannte Ketten wie Burger King, McDonalds, Nordsee und Subway, aber auch örtliche Anbieter.

Service im Center

Zum Service gehören Aufzüge, ein Babywickelraum, barrierefreie Toiletten, EC- und Fotoautomaten, eine Selfiebox, Massagesessel und WIFI. Für Kinder gibt es einen Kid Car-Verleih und den Kiddie Ride (Fahrgeschäft). Des Weiteren wird ein Center-Gutschein angeboten. Mit der Center App können Sie sich über News, Events und Öffnungszeiten informieren.
Besuchen Sie auch mal den Dodenhof Kaltenkirchen bei Hamburg! Oder das Zalando Outlet Hamburg.

Im Internet:
Die Webseite: www.billstedt-center.de/
Bei Facebook: https://www.facebook.com/Billstedtcenter/

Das Center gehört zur ECE Projektmanagement GmbH
Übersicht der ECE Einkaufscenter in Deutschland
Alle Angaben ohne Gewähr!

Einkaufen in Hamburg: