Einkaufscentren in München

Letzte Aktualisierung: 18.10.2021 / Redaktion: K. F.

Einkaufscentren in München
Übersicht der Shoppingcenter in München - Symbolbild: © Pavel Losevsky - stock.adobe. com

München als Landeshauptstadt und größte Stadt Bayerns hat natürlich auch einige der größten Shoppingcenter des Bundeslandes zu bieten. Das größte Einkaufscenter ist das Olympia Einkaufszentrum mit 56 000 qm Verkaufsfläche. Es gehört auch zu den ältesten Shoppingcenter der Stadt - es wurde bereits 1972 eröffnet. Ein noch recht neues Einkaufscenter ist das Hofstatt, das erst 2013 eröffnet wurde und mit 15500 Quadratmetern recht klein ausfällt.

Wichtige Shoppingcenter in München

Aktuelles:
In den Einkaufscentren in München benötigen Sie derzeit keinen Termin und auch keinen Coronatest.
Bitte beachten Sie: Diese Informationen sind ohne Gewähr. Sollte die Inzidenz im Bundesland Bayern bzw. in der Stadt München wieder steigen, können sich die Regeln sehr schnell ändern! Stand: 29. Juni 2021

Bitte beachten Sie:
Unsere Liste der Münchner Einkaufscentren ist natürlich nicht vollständig! Wir werden die Informationen auf dieser Seite nach und nach ergänzen. Wir freuen uns auf Ihre Tipps und Hinweise.

Verkaufsoffene Sonntage in den Einkaufscentren in München

In München finden leider nur sehr selten verkaufsoffene Sonntage statt. Sobald ein Einkaufscenter am verkaufsoffenen Sonntag teilnimmt, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren!

An den verkaufsoffenen Sonntagen sind die Einkaufscentren meist von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie, dass unsere Liste nicht vollständig ist!

Das Angebot in den Einkaufscentren

Die Münchner Einkaufscenter bieten meist eine sehr große Auswahl verschiedener Geschäfte. Man bekommt sowohl Dinge des täglichen Bedarfs als auch Kleidung, Unterhaltungselektronik und alles fürs Hobby. Außerdem gibt es meist einen mehr oder weniger großen gastronomischen Bereich, so dass man sich während des Einkaufsbummels auch stärken kann.

Aber München wäre nicht München, wenn es hier nicht ein paar Besonderheiten geben würde. Wussten Sie zum Beispiel, dass es im Einkaufszentrum pep ein Theater gibt? Es werden Stücke für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene gespielt. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und informieren sich über die aktuellen Stücke.

Noch ein Tipp: Überlegen Sie, ob Sie mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen. Es gibt in den Einkaufscentren zwar oft ein Parkhaus, dieses ist aber kostenpflichtig. Und wer schon einmal einen Parkplatz in Münchens Innenstadt gesucht hat, weiß, dass das nicht leicht ist. Also nehmen Sie vielleicht doch lieber mal den Bus? (Alle Angaben ohne Gewähr!)

Einkaufen in München:

Einkaufen in Bayern: