Einkaufen in Mannheim

Frauen beim Einkaufen

Mannheim ist bekannt für seine schönen Einkaufsstraßen und die vielen lebendigen Märkte. Zwar bietet beispielsweise das Kurpfalzzentrum in Mannheim-Vogelstang eine zentrale Anlaufstelle für alle Dinge des täglichen Bedarfs, wie Drogerieartikel, Lebensmittel, Spielwaren, Tiernahrung und Bekleidung, große überdachte Einkaufszentren, die sich über mehrere Etagen erstrecken, sucht man im Herzen Mannheims jedoch vergebens.

Schnellnavigation:

Aktuelles aus Mannheim
Verkaufsoffener Sonntag in Mannheim
Der nächste verkaufsoffene Sonntag in Mannheim findet am 01.10.2017 statt.

Weitere verkaufsoffene Sonntage in Ba-Wü

Einkaufsmöglichkeiten in Mannheim

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Tipps und Hinweise für Ihren Einkaufsbummel in Mannheim!

Shoppingtour durch Mannheim

Rund um den Paradeplatz mit dem Stadthaus, dem zentralen Treffpunkt in der Innenstadt, befinden sich mehrere Geschäfte, Banken und Kaufhäuser. Von hier gelangt man in die Fußgängerzone Breite Straße, die mit ihren Szeneläden für Schuhe, Mode, und viele andere Dinge zu den beliebtesten Einkaufsstraßen Deutschlands gehört. Die Mannheimer Planken, eine der wenigen Straßen innerhalb Mannheims, die einen Straßennamen statt einer Quadratbezeichnung führt, erstrecken sich vom Rathaus bis zum Wasserturm. Die Planken gelten als angesagte Adresse für Bekleidung, Schuhe und Feinkostläden. Die parallel gelegene Kunststraße und die für Schmuck, Leder und Tee bekannte Fressgass sind über Passagen mit exklusiven Fachgeschäften mit den Planken verbunden. In allen Einkaufsstraßen laden Straßencafés, Restaurants und Snack-Bars zum Zwischenstopp ein.

Auf dem Marktplatz vor der historischen Kulisse des Alten Rathauses findet der Mannheimer Wochenmarkt statt. Der Bio-Markt, sowie der Herbstmarkt und der traditionelle Weihnachtsmarkt werden regelmäßig auf den Kapuzinerplanken, direkt hinter der Fußgängerzone, veranstaltet. Sieben Mal im Jahr findet der Mannheimer Krempelmarkt am Neuen Messplatz statt, auf dem so manches Schmuckstück zu entdecken ist. Einmalig ist die Atmosphäre auf den vielen Mannheimer Märkten.

Elektronikartikel werden unter anderem in den großen Märkten wie Euronics, Saturn und Media Markt angeboten. Aber auch eine Filiale von Conrad Electronic bietet eine große Auswahl aus der Welt der Technik. Für den Einkauf von Möbeln und Dekorationsartikeln finden sich zahlreiche, namhafte Möbelhäuser, wie Höffner in Schwetzingen, der Möbel-Gigant Segmüller, oder das XXXL Möbelhaus Mann Mobilia in der Spreewaldallee.
( Foto: © alma_sacra, Alle Angaben ohne Gewähr! / Stand: 29.05.2017 )

Einkaufen in der Umgebung von Mannheim

Sie kennen die Einkaufsmöglichkeiten in Mannheim schon oder möchten einfach mal ein anderes Shoppingcenter, Möbelhaus etc. besuchen? Hier finden Sie einige Shoppingtipps in der Nähe von Mannheim:


[ Zum Seitenanfang ]