Verkaufsoffene Sonntage in Hamburg

Verkaufsoffene Sonntage in Hamburg

Sonntags in Hamburg einkaufen gehen?
Klar geht das! Das Hamburgische Ladenöffnungsgesetz erlaubt den Einzelhandelsgeschäften der Hansestadt aus Anlass besonderer Ereignisse an vier Sonntagen im Jahr zu öffnen. Die Tage werden von der Behörde festgelegt. Der nächste verkaufsoffene Sonntag in Hamburg ist am -!

Verkaufsoffener Sonntag in Hamburg:

Die verkaufsoffenen Sonntage 2016 in Hamburg sind vorbei! Bald finden Sie hier die Termine für 2017!

Supermärkte in Hamburg sonntags geöffnet

Sonntagsshopping in der Nähe:
Verkaufsoffene Sonntage in Bremen
Verkaufsoffene Sonntage in Bremerhaven

Verkaufsoffener Sonntag in Hamburg - Wer macht mit?

Natürlich gibt es für die Geschäfte und Einkaufscentren in Hamburg keine Pflicht an den verkaufsoffenen Sonntagen zu öffen. Aber wer möchte sich schon den zusätzlichen Umsatz entgehen lassen? Meist beteiligen sich diese Einkaufscentren:

Geschäfte, die sich am Sonntagsverkauf in Hamburg beteiligen:

Neben den großen Einkaufscentren beteiligen sich viele weitere Geschäfte an den verkaufsoffenen Sonntagen in Hamburg. So zum Beispiel einige Baumärkte, Supermärkte und auch die drei Ikea Häuser in Hamburg Moorfleet, Altona und Hamburg Schnelsen. Auch die großen Elektronikmärkte wie zum Beispiel Saturn in der Mönckebergstraße oder der Saturn Markt in Poppenbüttel sind an den verkaufsoffenen Sonntagen meist geöffnet!
( Foto: © Style Media & Design, Alle Angaben ohne Gewähr! Stand: 05.12.2016)

[ Zum Seitenanfang ]