Gropius Passagen

Letzte Aktualisierung: 22.10.2022 / Redaktion: K. K.

Eingang zu den Gropius Passagen
Die Gropius Passagen in Berlin Neukölln (Aufnahme: Januar 2013) - Foto: © Tkni

Die Gropius Passagen in Berlin Neukölln wurden 1996 eröffnet und bieten auf ca. 92 000 Quadratmetern mehr als 150 Geschäfte und Dienstleister.

Die wichtigsten Informationen für Ihren Besuch in den Gropius Passagen


Adresse:
Gropius Passagen
Johannisthaler Chaussee 317
12351 Berlin Neukölln
Tel: 030/ 67 06 66 40

Anfahrt:
Mit dem Auto:
Über die A113 Abfahrt Johannisthaler Chaussee oder B96 weiter auf der Marienfelder Chaussee
Es stehen 3 kostenpflichtige Parkhäuser zur Verfügung.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
U-Bahn: U7 bis Johannisthaler Chaussee
Bus: 172, M11, X11, X71 bis Johannisthaler Chaussee

Öffnungszeiten der Gropius Passagen:

Geschäfte:
Montag - Samstag: 10:00 Uhr - 20:00 Uhr

Abweichende Öffnungszeiten:
Kaufland:
Mo - Sa: 07:00 Uhr - 22:00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag in den Gropius Passagen

  • Derzeit liegen uns keine Informationen vor.

An diesen verkaufsoffenen Sonntagen öffnn die Gropius Passagen von 13:00 Uhr - 18:00 Uhr!
*Ohne Gewähr! Termine können sich wegen der Corona Pandemie oder Klagen von Verdi sehr kurzfristig ändern.
Verkaufsoffene Sonntage in Berlin

Aktuelles:

  • Bitte beachten Sie die aktuellen Hygieneregeln und Coronamaßnahmen in der Stadt Berlin.
  • Die Gropius Passagen bieten nun auch eine Treuekarte an. Damit erhalten Sie z.B. Rabatte oder spezielle Angebote in einigen Shops.

Die Gropius Passagen in Neukölln

Bevor die Gropius Passagen in Neukölln eröffnet wurden gab es an dieser Stelle schon seit 1969 eine Einkaufsmeile. Diese bestand aus 40 Läden in Pavillonbauweise. Von 1994 - 1996 entstand der erste Bauabschnitt des neuen Einkaufszentrums. Am 02.09.1999 war der Bau dann komplett. 2014 - 2018 wurde das Center umgebaut und modernisiert. Das Gebäude hat nun ein anderes Erscheinungsbild. Geblieben ist aber die gute Erreichbarkeit des Einkaufscenters. Für Autofahrer gibt es gleich 3 Parkhäuser mit insgesamt 2100 kostenpflichtigen Parkplätzen. Parkhaus 1 befindet sich bei Primark / Woolworth / JD Sports, Parkhaus 2 finden Sie bei Kaufland / Media Markt / UCI / superfit und Parkhaus 3 befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die Parkhäuser 2 und 3 sind durchgehend geöffnet.

Auf 3 Etagen findet man neben diversen Shops auch Dienstleister wie eine Änderungsschneiderei und einen Friseur. Des Weiteren finden Sie im 2. Obergeschoss ein AOK Kundencenter. Auch ein Corona Testcenter, das Diagnostikum Berlin (Radiologie), eine gynäkologische Praxis und die Zahnklinik Berlin befinden sich im Einkaufscenter. So kann man gleich das Notwendige mit dem Nützlichen verbinden.

Geschäfte in den Gropius Passagen

Zur Zeit gibt es ca. 150 Geschäfte im Einkaufscenter. Zu den Ankermietern gehören Primark, Peek & Cloppenburg, Media Markt, C&A, H&M, Aldi, Kaufland, Rossmann und die Drogerie Müller. Weitere Shops sind zum Beispiel:

  • Aldi
  • Blume 2000
  • C&A
  • Decathlon
  • Ernstings Family
  • Apollo
  • Juwelier Christ
  • Foot Locker
  • Görtz
  • Deichmann
  • Douglas
  • Hugendubel
  • Jack Wolfskin
  • Woolworth

Service im Center

Service wird in den Gropius Passagen groß geschrieben. Es gibt Aufzüge, Schließfächer, Toiletten, Geldautomaten, Ladestationen fürs Handy, eine Elektrotankstelle, eine Schuhputzmaschine, Trinkbrunnen und einen Sicherheitsdienst. Natürlich ist das Einkaufscenter barrierefrei und bietet Behinderten-Parkplätze an! Für Familien stehen ein Stillzimmer und ein Wickelraum sowie ein Buggyverleih zur Verfügung.

Im Internet:
Die Webseite: www.gropius-passagen.de
Bei Facebook: https://www.facebook.com/gropiuspassagen/
(Alle Angaben ohne Gewähr!)

Einkaufen in Berlin: