Kaufland: Neue Filiale in Hessen eröffnet bald

Kaufland in Pfungstadt eröffnet am 13.09.2018

Zeitung mit Wirtschaftsnachrichten (Foto: © Zerbor )

Die Supermarkt-Kette Kaufland lockt mit ihren großen Filialen zahlreiche Kunden an. Sowohl ein Non-Food-Bereich als auch ein großes Nahrungsmittel-Angebot sollen dabei helfen, den gesamten Bedarf in nur einem Markt decken zu können. Möglich wird das nun ab dem 13. September auch im hessischen Pfungstadt sein. Hier nämlich eröffnet eine weitere Kaufland Filiale. Nicht jeder aber ist froh über dieses Ereignis.

Was die Kaufland Filiale bieten wird

Schon seit rund 19 Monaten wird fleißig an der Entstehung des neuen Kaufland Marktes in Pfungstadt gearbeitet. Und bereits vor der Fertigstellung wird deutlich: Hier kommt ein großer Markt. Innen wird Kaufland hier auf rund 5.800 Quadratmetern ein abwechslungsreiches Angebot zusammenstellen. Die Fläche des Marktes alleine beläuft sich auf 3.900 Quadratmeter, während weitere Geschäfte wie eine Filiale der Drogeriekette Müller und Konzessionsläden für die Komplettierung des Angebots sorgen. Auch einen Asia-Imbiss, eine Bäckerei, ein Nagelstudio und eine Postfiliale sollen Kunden in Anspruch nehmen können.

Einzelhändler in Sorge

Wie meist vor der Eröffnung solche großer Einkaufsmärkte gab es auch im Pfungstädter Umland Stimmen, die sich gegen den Neubau aussprachen. Vor allem Einzelhändler aus der Pfungstädter Innenstadt und nahen Gemeinden wie Seeheim befürchten eine Abwanderung der Kundschaft. Kaufland selbst betont zwar, dass der kleine Non-Food-Bereich den Einzelhandel in der Umgebung nicht belasten soll, ob das jedoch stimmt, bleibt abzuwarten. Geöffnet sein wird die Kaufland Filiale von 7 bis 22 Uhr.
Weitere Einkaufsmöglichkeiten in Hessen

Lust auf Shoppen? In diesen Bundesländern ist am 26.08.2018 Verkaufsoffener Sonntag:

Foto: © Zerbor