Verkaufsoffener Sonntag am 20.11.2022 in Bayern

Sonntagsshopping am 20.11.2022

Verkaufsoffener Sonntag am 20.11.2022
Wo ist am 20.11.2022 verkaufsoffener Sonntag? - Symbolbild: © Jelena - stock.adobe. com

Der dritten Sonntag im November (20.11.2022) ist Totensonntag. Das ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag und gehört zu den stillen Tagen. Das bedeutet es sind besondere Einschränkungen zu beachten, die aber von Bundesland zu Bundesland variieren. Und so kann man beispielsweise Bayern shoppen gehen. Erfahren Sie hier welche Geschäfte wo geöffnet sind:

Verkaufsoffener Sonntag in Bayern am 20.11.2022

In Bayern gibt es ganz verschiedene Anlässe für den verkaufsoffenen Sonntag am 20.11.2022. Oft sind es Jahrmärkte, Kathreinsmärkte oder Andreasmärkte. Bummeln Sie doch mit Ihrer Familie über einen der Märkte. Sicher finden Sie dort auch schon das ein oder andere Weihnachtsgeschenk.

Am 20.11.2022 ist in Bayern verkaufsoffener Sonntag. Zum Beispiel diese Geschäfte sind geöffnet:

  • Toom
    Am Rodinger Berg 1, 93133 Burglengenfeld Ostbayern
    öffnet von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Poco
    Dr.-Martin-Luther-Str. 37, 92637 Weiden Telefon: 0961/ 38 95 10
    öffnet von 13:00 Uhr – 18:00 Uhr.
  • Obi
    Fraunhofer Straße 2, 85221 Dachau Telefon: 081 31/ 51 700
    öffnet von 13:00 Uhr – 18:00 Uhr.

Zur Übersicht Verkaufsoffener Sonntag am 20.11.2022

Sonntagsshopping in der Adventszeit

In den kommenden Wochen ist in vielen Städten Deutschlands ein verkaufsoffener Sonntag geplant. So können Sie beispielsweise am 27.11.2022 (1. Advent) in Regensburg und Köln shoppen gehen. Am 04.12.2022 (2. Advent) ist das Sonntagsshopping in Magdeburg, Leipzig und Dortmund geplant. Am 11.12.2022 (3. Advent) laden zum Beispiel Essen und Cottbus zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Und am 18.12.2022 (4. Advent) haben Sie u.a. in Dresden und Berlin die Chance letzte Weihnachtsgeschenke zu besorgen.

In einigen Städten sind die Termine für das Sonntagsshopping leider noch nicht sicher. So plant die Stadt Düsseldorf zwar noch zwei Shoppingsonntage im Dezember, aber die Gewerkschaft Verdi will wohl laut Medienberichten mal wieder dagegen vorgehen. Auch in Berlin stehen noch keine offiziellen Termine für verkaufsoffene Sonntage im Dezember fest, da der Berliner Senat darüber noch nicht entschieden hat. Viele Geschäfte und Einkaufscenter werden wohl zumindest einen der beiden frei wählbaren Termine dafür nutzen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Sonntagsshopping! Halten Sie beim Einkaufen Abstand und bezahlen Sie möglichst bargeldlos.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*