Bielefeld: Loom offiziell eröffnet

Neues Einkaufscenter in Bielefeld eröffnet

Das Wort Neueröffnung

Lange schon haben sich Bielefelds Einwohner auf die Eröffnung des neuen Einkaufszentrums „Loom“ gefreut. Das riesige Zentrum, das am 26.10.2017 endlich seine Pforten öffnete, wurde schon vor seiner Eröffnung als potenzieller Publikumsmagnet gehandelt und enttäuschte seine Eigentümer bereits am ersten Tag nicht. Mit über 100.000 Besuchern am ersten Tag übertraf das „Loom“ die erwarteten Besucherzahlen sogar.

Was das „Loom“ seinen Besuchern bietet

Inmitten der Bielefelder Innenstadt gelegen überzeugt das neue Einkaufszentrum schon mit guter Erreichbarkeit. Mit dem Einkaufszentrum wurde nun endlich wieder Ersatz für die einstige City-Passage geschaffen. Kostenfreies W-Lan für alle Shoppingbegeisterte, ein großer Food-Court mit mehr als 330 Sitzplätzen und rund 110 verschiedene Geschäfte bilden den Rahmen für das künftige Einkaufserlebnis. Um größtmöglichen Komfort und eine ansprechende Einkaufsumgebung zu schaffen, hatte der Betreiber ECE ganze 135 Millionen Euro investiert.

Das Zentrum soll auch künftig boomen

Was die Besucherzahlen angeht, rechnen die Betreiber selbstverständlich nicht mit dem Niveau des Eröffnungstages. Realistisch betrachtet dürfte das „Loom“ in der Zukunft täglich rund 25.000 Besucher empfangen. An besonders publikumsstarken Tagen wie im Advent oder an verkaufsoffenen Sonntagen ist das Doppelte jedoch durchaus denkbar. Geöffnet sein wird das Einkaufszentrum in der Bahnhofstraße ab sofort täglich (außer Sonntags) von 9:30 Uhr bis 20:00 Uhr.

Mehr zum Thema:
Einkaufen in Bielefeld
Verkaufsoffener Sonntag in Bielefeld

Erfahren Sie bei uns auch wo am 12.11.2017 verkaufsoffener Sonntag ist!

Foto: © dehweh

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*