München: Schwanthalerhöhe muss auf Einkaufszentrum warten

Wann eröffnet das EKZ Schwanthalerhöhe?

Menschen in einer Einkaufspassage
Beispielfoto: © Christian Müller

Einwohner des Münchner Stadtteils Schwanthalerhöhe hatten sich schon gefreut: Im März sollte das neue Einkaufszentrum „Forum Schwanthalerhöhe“ eröffnet werden. Das Datum jedoch konnte nicht eingehalten werden. Nun ist die Rede von Juni. Bauliche Mängel sind die Ursache und bringen auch Einzelhändler in Bedrängnis. (Weitere Einkaufscentren in München)

Mängel sorgen für Verzögerung

Das Forum Schwanthalerhöhe sollte Besuchern auf einer großen Fläche über 100 verschiedene Filialen bieten. Erbaut ist es bereits, doch das Unternehmen HBB entdeckte verschiedene Probleme. So funktionierte die Technik nicht richtig, was zu Schwierigkeiten in wichtigen Punkten wie Brandschutz und Lüftung führte. Eine Eröffnung war somit unmöglich und bleibt es, bis alle Mängel behoben sind. Nun also ist es am Bauunternehmen, umfangreiche Nacharbeiten vorzunehmen. (Weitere Einkaufsmöglichkeiten in München)

Einzelhandel verliert täglich Geld

Das Problem: Viele Einzelhändler haben ihre Filialen bereits bezogen, Regale befüllt und beschäftigen Angestellte. Da es jedoch bis zur offiziellen Eröffnung keine Kundschaft geben wird, machen die Unternehmen nun ein Minusgeschäft. Große Einzelhändler wie Decathlon und auch Lidl sind daher genauso wenig erfreut über die Verzögerung wie kleine Unternehmen. Befindet sich verderbliche Ware in den Regalen, muss diese sogar entsorgt werden. Daher ist in der Zukunft mit rechtlichen Auseinandersetzungen und hohen Schadensersatzforderungen zu rechnen.
Wann eröffnet das EKZ Schwanthalerhöhe?
Am 3. Juni 2019 sollen sich die Pforten dann endlich öffnen.

Erfahren Sie bei uns auch wo am 14.04.2019 Verkaufsoffener Sonntag ist! Zum Beispiel in diesen Städten: