Hygiene beim Wocheneinkauf: Maske oder Face Shield?

So schützen Sie sich und andere vor dem Coronavirus

Mundschutz gegen Coronavirus
Eine Alltagsmaske zum Schutz gegen das Coronavirus - Foto: © Tkni

Nach mehreren Monaten Pandemie haben sich die meisten Menschen an die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gewöhnt. Wenngleich nicht jeder begeistert vom Tragen einer Maske ist, so gehört dies dennoch vielerorts zum verpflichtenden Rahmen. Auch beim Einkaufen ist die Maske während der Pandemie ein Begleiter. Dabei wissen viele Verbraucher nicht, welches Modell wie schützt.

Die Alltagsmaske aus Stoff

Einfache Masken aus Baumwollstoff, oftmals an der eigenen Nähmaschine gestaltet, reichen bereits aus, um der Maskenpflicht nachzukommen. Sie dienen nicht dem Eigenschutz, sondern halten grobe Tröpfchen beim Niesen, Husten und Sprechen zurück. Das Argument, Viren seien extrem klein und können den Stoff durchdringen, wird oft fälschlicherweise angebracht, denn die Erreger befinden sich stets in Sekret eingebettet.

FFP Masken

Masken der Klassen FFP2 und FFP3 bieten nicht nur den bereits erklärten Fremdschutz, sondern auch einen Eigenschutz. Sie eignen sich daher besonders für all jene, die zu den Risikogruppen zählen und sich zusätzlich vor einer Ansteckung schützen möchten. Wichtig: Wer eine FFP Maske mit Ausatemventil trägt, schützt andere Menschen nicht. Die Atemluft nämlich wird durch das Ventil ungefiltert an die Umwelt abgegeben. Daher eignen sich die Masken mit Filter nicht für den Einsatz in Supermarkt und Co.

Visiere und Face Shields

Das Coronavirus, so Experten, verbreitet sich auch über Aerosole. Diese feinen Tröpfchen entweichen mit der Ausatemluft und können sich in der Raumluft verbreiten. Sowohl Visiere als auch Face Shields eignen sich daher nicht, um einen effektiven Schutz zu gewährleisten. Sie halten zwar grobe Tropfen ab, leiten das Aerosol allerdings an den Rändern vorbei auf Waren, Hände, Tische und in die Luft. Wer sie zum Schutz der Augen verwendet, sollte zusätzlich eine Maske tragen. Weitere Tipps zum Einkaufen während der Coronakrise

Erfahren Sie bei uns auch wo am 30.08.2020 Verkaufsoffener Sonntag ist!