Einkaufen in Hamburg ohne Test wieder möglich

Einzelhandel und Außengastronomie in Hamburg dürfen wieder öffnen

geschäft in Hamburg darf wieder öffnen
In Hamburg dürfen Geschäfte wieder öffnen! ( Foto: © LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe. com )

Seit heute 22. Mai kann man in Hamburg wieder ganz normal einkaufen gehen. Gut, man braucht noch eine Maske, aber keinen Corona Test!
Die Läden dürfen nur eine begrenzte Zahl an Kunden gleichzeitig empfangen. Außerdem müssen die Einzelhändler Daten zur Kontaktnachverfolgung erheben.
Nach gut fünf Monaten Lockdown hoffen die Einzelhändler nun endlich wieder auf gute Umsätze.

Auch die Außengastronomie in der Hansestadt darf wieder öffnen

Auch Restaurants und Cafés dürfen seit heute in Hamburg wieder Gäste empfangen. Zumindest draußen. Dabei dürfen aber höchstens 5 Personen aus zwei Haushalten an einem Tisch sitzen.
Ein negativer Coronatest oder gar ein Termin sind nun nicht mehr nötig.
Die Lockerungen gelten solange die Corona Inzidenz in Hamburg unter 50 bleibt!
Einzelhändler und Gastronomen hoffen nun auf besseres Wetter. Tipps zum Einkaufen in Hamburg

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*