Warum Fernseher offline kaufen?

Verschiedene Fernseher

Steht die Anschaffung eines neuen TVs an, weil der alte kaputt gegangen ist oder schlichtweg nicht mehr den Bedürfnissen genügt, bleibt wie so oft die Frage: online oder offline kaufen?

Fernseher offline kaufen - Die Vorteile

Bei einem Fernseher spricht vieles dafür, ihn einem Life-Check zu unterziehen. Das wohl schlagkräftigste Argument hierfür ist die visuelle Überprüfung. Ist die Bildqualität gut? Wirken die Farben echt und naturnah? Vor allem Naturfilme eignen sich als Test hierfür besonders. Werden diese gerade nicht gespielt, ist es in vielen Geschäften möglich einen Verkäufer zu bitten, das Programm umzuschalten. Auch die Einstellungen können so ausprobiert werden. Viele Geschäfte präsentieren ihre Geräte in einem Geschäfts-Modus, der mehr Strom verbraucht, dafür jedoch auch deutlich leistungsstärker ist. Der Unterschied zwischen Geschäftsmodus und dem privaten kann teilweise enorm sein. Ebenso bieten viele Fernseher verschiedene Profile an, bei denen sich die Einstellungen unterscheiden. Zum Beispiel Brillant, Standard oder Nachtmodus. Einige Geschäfte bieten auch eine Garantieverlängerung an. (Ist eine Garantieverlängerung sinnvoll?)

Klangvoll oder blechern?

Nicht nur die Bildqualität ist entscheidend, auch der Ton spielt beim Fernseher natürlich eine Rolle. Manche Geräte sind explizit darauf ausgelegt, nur mit einem meist teuren Zubehör - einer Soundanlage - gut zu klingen. Der interne Sound dieser Geräte klingt hingegen oft blechern und genügt dem Alltag nicht. Wer öfter einmal mit Kopfhörern fernsieht, der sollte auch dieses im Geschäft ausprobieren und vor allem sicher gehen, dass der Wunsch-TV auch einen Audioausgang für Kopfhörer besitzt.

Die Hardware- Basics

Sind die Grundzüge des Fernsehers geklärt, spielen auch noch einige Hardwareaspekte eine wichtige Rolle. Dies sind zum Beispiel folgende:

  • Ist der Fernseher internetfähig? Ist ein eigenes WLAN integriert und wie ist dies gesichert?
  • Welche Apps sind enthalten?
  • Welche Anschlüsse bietet der Fernseher? Kann ich gegebenenfalls auch noch einen alten Videorekorder anschließen?
  • Ist die Bildschirmdiagonale ausreichend oder gar zu groß für das Wohnzimmer?
  • Wie ist der Stromverbrauch des Gerätes? Ist auch ein komplettes Ausschalten möglich?

Direkter Vergleich mit Konkurrenzprodukten

Ein weiterer Vorteil des Offline-Kaufens von Fernsehgeräten ist die Möglichkeit, Geräte direkt miteinander zu vergleichen. Gerade bei größeren Handelsketten, die verschiedene Fernsehgeräte im Angebot haben, ist dies optimal möglich. Nicht immer stehen dann Geräte von vertrauten Herstellern ganz oben auf der Wunschliste. Das Kaufen eines TVs im Laden ermöglicht auch, neuere Firmen und Unternehmen kennen zu lernen. Übrigens: Auch wenn es sicher einfach ist, auf den Kauf bei größeren Ketten auszuweichen, lohnt es sich dennoch, auch bei kleineren Geschäften vorbei zu sehen. Neben teilweise günstigeren Preisen darf man hier auch auf eine individuelle und fachspezifische Beratung hoffen. Gerade dann, wenn sich das kleinere Geschäft zum Beispiel auf Fernseher spezialisiert hat.
Foto: © leszekglasner, Text: L. E., Alle Angaben ohne Gewähr!

Bekannte Marken für TVs

  • Samsung
  • Philips
  • Panasonic
  • LG
  • Grundig
  • Sony
  • Telefunken

Aber auch in einigen Supermärkten und Discountern kann man preiswert Fernseher kaufen. Hier sollte man ruhig ab und zu in die Werbeprospekte schauen!

Anzeige:
Sie möchten doch lieber den Fernseher online kaufen? Dann schauen Sie mal bei Amazon vorbei! Dort finden Sie eine riesige Auswahl an Fernsehgeräten mit verschiedenen Bildschirmgrößen und von verschiedenen Herstellern. Es gibt auch einen kleinen Ratgeber, in dem einige Begriffe erklärt werden. Fernseher jetzt bei Amazon kaufen