Baumärkte in Deutschland

Verschiedene Handwerker

In diesem Bereich unserer Webseite möchten wir die großen Baumarktketten in Deutschland vorstellen. Zu den beliebtesten und bekanntesten Baumärkten gehören zum Beispiel Obi, Hornbach, Toom, Hagebau, Bauhaus und Hellweg. Es gibt aber noch zahlreiche weitere Baumärkte in Deutschland mit einem großen Angebot und umfassenden Service. Auch gibt es kleine spezialisierte "Baumärkte" wie zum Beispiel Holzfachmärkte oder Fliesenmärkte.

Baumärkte in Deutschland

Was bekommt man in einem Baumarkt?

Wie der Name schon verrät bekommt man in einem Baumarkt vor allem Baumaterial wie zum Beispiel Holz, Rohre, Sand, Zement und allerhand Kleinteile wie Schrauben, Nägel und Dübel. Viele Baumärkte haben ihr Angebot aber erweitert, so dass man dort auch Gartengeräte, Gartenmöbel, Pflanzen und Elektrogeräte kaufen kann. In einigen Heimwerkermärkten bekommt man auch Bad- und Küchenmöbel sowie weitere Kleinmöbel für die Wohnung und den Balkon. Abgerundet wird das Angebot meist durch eine große Auswahl an Heimtierbedarf und Dekorationsartikel.

Baumärkte in Ihrer Nähe

Guter Service in den deutschen Heimwerkermärkten

Neben einem riesigen Angebot versuchen die Baumarktketten auch mit einem hervorragenden Service die Kunden zu überzeugen. In vielen Baumärkten wird ein Holz-Zuschnitt-Service angeboten. Farben werden nach Kundenwusch gemischt und Gartengeräte und Werkzeuge können oft vor Ort ausprobiert werden. Die Baumärkte bieten immer wieder Workshops und Seminare für Profis und Hobbyhandwerker an. Erkundigen Sie sich doch mal in Ihrem Lieblingsbaumarkt nach solchen Angeboten.
Foto: © apops, Alle Angaben ohne Gewähr!

[ Zum Seitenanfang ]