Ikea in Dresden

Ikea in Dresden

Auch die Dresdner müssen nicht auf die schwedischen Möbel verzichten! In der Nähe des Elbepark gibt es eine Filiale des beliebten Möbelhauses.

Ikea in Dresden

Adresse:
IKEA Deutschland GmbH & Co.KG
Niederlassung Dresden
Peschelstr. 25 01139 Dresden

Öffnungszeiten von Ikea in Dresden:

Möbelhaus:
Mo - Do, Sa: 10:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fr: 10:00 Uhr - 22:00 Uhr
Restaurant:
Mo - Do, Sa: 09:30 Uhr - 20:30 Uhr
Fr: 09:30 Uhr - 21:30 Uhr
Smaland:
Mo - Sa: 10:00 Uhr - 20:00 Uhr


Verkaufsoffene Sonntage bei
Ikea in Dresden:

  • 04.12.2016

Verkaufsoffene Sonntage in Dresden

Informationen über das Ikea Einrichtungshaus in Dresden

Ein Stückchen Schweden in Dresden, das bietet das IKEA in der schönen, ostdeutschen Stadt mit seinem hohen, kulturellen Angebot. Vom Aufbau unterscheidet sich das IKEA in Dresden zwar nicht von dem anderer Filialen - auch in Dresden setzt man auf das bekannte und bewährte IKEA Prinzip - dennoch ist die Gebundenheit zur Region deutlich spürbar. Die Dresdner schätzen ihr IKEA aber natürlich vor allem wegen seines abwechslungsreichen, modernen und doch zeitlosen Möbeldesign und den erschwinglichen Preisen bei gleichbleibend guter Qualität. Einkaufen, selbst nach Hause bringen und dort eigenhändig zusammenbauen, ist auch im IKEA in Dresden das Motto.

Bei der Energie-Effizienz weit vorn

IKEA ist dafür bekannt, dass es seit geraumer Zeit auf Nachhaltigkeit und Energie-Effizienz setzt. Ab September 2015 sollen zum Beispiel alle bei IKEA verwendeten Baumwollerzeugnisse aus einem nachhaltigen Anbau stammen. Auch in Sachen umweltschonender Energieerzeugung ist IKEA weit vorne und stattet die grundsätzlich flachen Dächer seiner Einrichtungshäuser zunehmend mit Solarzellen aus. Bei einer Auswertung der energieeffizientesten IKEA Häuser, schaffte das IKEA in Dresden es im Jahr 2015 auf Platz drei, knapp hinter Rostock und Duisburg, und sicherte sich so ein stattliches Preisgeld, dass dazu verwendet wird, die Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit des IKEA-Hauses noch weiter auszubauen.

Das IKEA in Dresden setzt auf Regionalität

Ganz klar: IKEA ist ein internationaler Multikonzern mit einem nahezu schwindelerregenden Umsatz. In puncto regionaler Verbundenheit hat das Möbelhaus dennoch nichts von seiner Bodenständigkeit verloren und kurbelt so auch Dresdens Infrastruktur an. Regelmäßige Aktionen, die Besuchern von IKEA das Spenden erleichtern, spülen Geld in die Kassen Dresdner Hilfsprojekte. Entsprechend seiner schwedischen Mentalität sind diese vor allem auf hilfebedürftige Kinder ausgerichtet. Kinderfreundlich geht es natürlich auch in der Filiale in Dresden zu, denn wie in jedem IKEA-Einrichtungshaus finden die kleinen Gäste auch hier ihr geliebtes Smaland vor, das zum Toben und Spielen einlädt. Kinder können hier kostenlos betreut werden, während ihre Eltern sich in den Weiten des großräumigen Möbelhauses nach neuen Errungenschaften umsehen.

Auch in Dresden legendär: Schwedische Spezialitäten

Ein IKEA Tag wäre kein IKEA Tag, würde man nicht dem preiswerten und familienfreundlichen Restaurant einen Besuch abstatten. Neben den bekannten und beliebten Köttbullar, hält die Kantine auch andere, schwedische Köstlichkeiten und Naschereien bereit, die nach einem langen Weg durch das Einrichtungshaus stärken. Besonders schön: Getränke können kostenlos nachgeschenkt werden. Übrigens: Für Vegetarier gibt es im IKEA Dresden auch die Gemüsebällchen. Wer auf Fleisch verzichten möchte, genießt also hier die Köttbullar der etwas anderen Art.
( Beispielfoto: Logo an einem Ikea Einrichtungshaus, Text: L. E., Alle Angaben ohne Gewähr! Stand: 28.11.2016 )

Anfahrt zu Ikea in Dresden:

Mit dem Auto:
Über die A4 bis Abfahrt Dresden Neustadt, dann in Richtung Elbepark fahren

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bus: Linie 64, 70, 72, 80 bis Elbepark
Straßenbahn: Linie 9, 13 bis Elbepark

Alle Infos zu Ikea in Dresden auf einen Klick:

[ Zum Seitenanfang ]