Einkaufscenter in Essen

Einkaufscentren in Essen

Wer in Essen mal so richtig shoppen will, findet auch hier einige recht große Einkaufscenter. Das größte und bekannteste Shoppingcenter ist das Limbecker Platz welches 2008 eröffnet wurde. Das Allee-Center ist zwar wesentlich kleiner, aber dafür schon wesentlich älter. Es wurde bereits 1973 eröffnet und 2012 umgebaut.

Wichtige Shoppingcenter in Essen


Bitte beachten Sie:
Unsere Liste der Essener Einkaufscentren ist natürlich nicht vollständig! Wir werden die Informationen auf dieser Seite nach und nach ergänzen. Wir freuen uns auf Ihre Tipps und Hinweise.

Verkaufsoffene Sonntage in den Einkaufscentren in Essen:

Mehrmals im Jahr finden verkaufsoffene Sonntage statt. Hier erfahren Sie wann die Bochumer Einkaufscentren sonntags geöffnet haben:

An den verkaufsoffenen Sonntagen sind die Einkaufscentren meist von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie, dass unsere Liste nicht vollständig ist!

Das Angebot in den Essener Einkaufscentren:

Die Einkaufscenter in Essen haben meist ein ausgewogenes Angebot. Oft gibt es einen Supermarkt und Lebensmittelhändler, Modegeschäfte, Spielzeugläden und Dienstleister. Umso größer das Center, umso größer die Auswahl. Aber manchmal ist eben weniger besser. In einem kleinen Center findet man sich schneller zu recht. Gerade für einen kurzen Einkauf zwischendurch eignen sich die kleinen Shoppingcenter besser. Wer aber viel Zeit hat, sollte ruhig die größeren Einkaufscenter besuchen. Hier wird nicht nur auf Ausgewogenheit geachtet, sondern auch auf die Bequemlichkeit der Kunden. Meist gibt es Ruhezonen, ausreichend Parkplätze, Aufzüge und vieles mehr.
( Beispielfoto: © Pavel Losevsky, Alle Angaben ohne Gewähr! Stand: 28.11.2016 )

[ Zum Seitenanfang ]

[ Zum Seitenanfang ]