Die Thier-Galerie in Dortmund

Einkaufen in der Thier-Galerie

Abschalten, wohlfühlen, leben - das ist das Motto der Thier Galerie in Dortmund.

Die Thier-Galerie

Adresse:
Thier-Galerie Dortmund
Westenhellweg 102-106
44137 Dortmund
Tel: 0231/ 963 255-0

Öffnungszeiten der Thier-Galerie:

Mo - Do: 10:00 Uhr - 20:00 Uhr
Fr - Sa: 10:00 Uhr - 22:00 Uhr



Verkaufsoffene Sonntage in
der Thier-Galerie:

  • 04.12.2016


An verkaufsoffenen Sonntagen ist die Thier-Galerie von 13:00 Uhr - 18:00 Uhr geöffnet!
Verkaufsoffene Sonntage in Dortmund

Entspanntes Einkaufen in der Thier-Galerie

Die westfälische Stadt Dortmund gilt ohnehin bereits als Einzelhandelsmetropole, doch die Thier-Galerie ist auch hier ein Stern der besonderen Art am Shopping-Himmel. Mit 160 Geschäften, Cafés und Restaurants verwöhnt die Thier-Galerie seine Besucher - immerhin durchschnittlich 35.000 pro Tag, in der Weihnachtszeit sogar fast das Dreifache. Ein großes Parkhaus sowie die zentrale Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln tragen dazu bei, den Besuchermassen Herr zu werden, damit eine Shoppingtour in der Thier-Galerie auch an hektischen Tagen zu einem angenehmen Erlebnis wird.

Ganz groß in Mode

Allein die Vielzahl an Geschäften, die sich unter dem Dach der Thier-Galerie tummeln, verrät schon, dass es hier sehr abwechslungsreich zugeht. Dennoch kann die Galerie einen wichtigen Schwerpunkt nicht leugnen: Textilmode. Zahlreiche Modeketten werben hier um ihre Kunden und übertreffen sich dabei nicht selten mit preiswerten Schnäppchen und Sonderangeboten. Neben sehr bekannten Modeketten, wie H&M und s.Oliver, finden sich hier auch einige weniger bekannte, welche zur Einzigartigkeit der Thier-Galerie beitragen. Auch Freunde des Ungewöhnlichen und Fantasievollen kommen in der Dortmunder Thier-Galerie voll auf ihre Kosten. Zum Beispiel im Elbenwald. Der Shop hält offline wie online Kleider für Rollenspiele oder Kostümfeste bereit, angelehnt an Herr der Ringe, Harry Potter und andere bekannte Buch- und Comicverfilmungen.

Shoppingspaß für die Kleinen

Für Kinder und so manchen Teenager wird Shopping zumeist zum Stressfaktor. Vor allem dann, wenn nicht genug Möglichkeiten zum altersgerechten Einkaufen geschaffen wurden. Die Thier-Galerie in Dortmund hat jedoch auch an die jüngere Kundschaft gedacht. So können kleinere Kinder zum Beispiel im Kinderland betreut werden und einen spaßigen Tag erleben, während Mama und Papa ihre Shoppingtour genießen. Oder aber, sie tauchen selbst in das Getümmel, schaffen sich bei Build a Bear einen individuellen, kuscheligen Gefährten oder finden bei Ernstings Family ein neues Lieblingsstück zum Anziehen. Speziell an die Bedürfnisse von Teenagern richtet sich Claire's. Hier trifft junge Mode auf peppige Accessoires und ausgefallenen Modeschmuck. Natürlich in hoher Qualität und dennoch auch für das Taschengeld-Portemonnaie geeignet.

Von Fast- bis Slow-Food

Keine Frage, eine lange Shoppingtour macht müde. In der Thier-Galerie kommt zum Glück aber jeder auf seine kulinarischen Kosten, ganz egal, ob er lieber Fastfood von Burger King und Curry Carl mag, oder Gesundes von Immergrün bevorzugt. Unser Fazit: die Thier-Galerie in Dortmund hält tatsächlich, was ihr Slogan verspricht. Abschalten, wohlfühlen, leben.
Beispielfoto: © Rob, Text: L. E., Alle Angaben ohne Gewähr! Stand: 28.11.2016

[ Zum Seitenanfang ]

Welche Geschäfte gibt es in der Thier-Galerie?

Im Hürth Park befinden sich derzeit ca. 150 Geschäfte. Hier nur eine kleine Auswahl:

  • Armani Jeans
  • Butlers
  • Cyberport
  • Foot Locker
  • Hollister
  • Game Stop
  • Juwelier Kraemer
  • Lollipops
  • Primark
  • Rewe
  • Runners Point
  • Thalia
  • Telekom
  • Vodafone

[ Zum Seitenanfang ]

Weitere Serviceleistungen in der Thier-Galerie Dortmund:

  • Baby Stillraum und Wickelraum
  • Geldautomat
  • Kid-Cars-Verleih
  • Massagesessel
  • Rollstuhl-Verleih
  • Schließfächer

Anfahrt zur Thier-Galerie

Mit dem Auto:
Über die A40, weiter auf der B1 und B54 in Richtung Cityring. Es stehen 730 kostenpflichtige Parkplätze (davon 24 Behindertenparkplätze) zur Verfügung. Die ersten drei Stunden kosten jeweils 1,30 Euro.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U-Bahn: U41, U43, U44, U45, U47, U49 bis Kampstraße
U43, U44 bis Westentor
U42 bis Städtische Kliniken
U41, U42, U45, U46, U47, U49 bis Stadtgarten

[ Zum Seitenanfang ]

Alle Infos zur Thier-Galerie auf einen Klick:

Die Thier-Galerie Dortmund im Internet:
Die Webseite: www.thiergalerie.de
Bei Facebook: https://www.facebook.com/Thiergalerie

Dies ist ein Projekt der ECE Projektmanagement GmbH
Übersicht der ECE Einkaufscenter in Deutschland

[ Zum Seitenanfang ]