Verkaufsoffene Sonntage in Karlsruhe

Verkaufsoffener Sonntag in Karlsruhe

Sonntags in Karlsruhe einkaufen gehen?
Das geht auch in diesem Jahr wieder! An höchstens vier Terminen in 2016 laden die Geschäfte in Karlsruhe zum ausgiebigen Sonntagsshopping ein. Allerdings nicht im Dezember. Die Geschäfte dürfen für 5 Stunden öffnen bis längstens 18:00 Uhr, unter Berücksichtigung der Hauptgottesdienstzeiten.

Verkaufsoffener Sonntag in Karlsruhe

Die verkaufsoffenen Sonntage 2016 in Karlsruhe sind vorbei! Bald finden Sie hier die Termine für 2017!



Sonntagsshopping in der Nähe:
Verkaufsoffener Sonntag in Nürnberg
Verkaufsoffener Sonntag in Kaiserslautern

[ Zum Seitenanfang ]

Verkaufsoffene Sonntage in Baden-Württemberg

Verkaufsoffener Sonntag in Karlsruhe - Wer macht meist mit?

Natürlich gibt es für die Geschäfte und Einkaufscentren in Karlsruhe keine Pflicht an den verkaufsoffenen Sonntagen zu öffnen. Meist beteiligen sich diese Einkaufscentren und Passagen:

Die hier genannten Einkaufscentren und Geschäfte haben nicht an jedem verkaufsoffenen Sonntag in Karlsruhe geöffnet!

Geschäfte, die sich am Sonntagsverkauf in Karlsruhe beteiligen:

Neben den großen Einkaufscentren beteiligen sich viele weitere Geschäfte an den verkaufsoffenen Sonntagen in Karlsruhe. So zum Beispiel einige Baumärkte wie z.B. Hornbach, Supermärkte, XXXL Mann Mobilia in der Durlacher Allee 109 und weitere Möbelhäuser. Auch die großen Elektronikmärkte wie zum Beispiel Saturn in der Kaiserstraße 146 sind an den verkaufsoffenen Sonntagen meist geöffnet! Und sollte mal kein verkaufsoffener Sonntag sein, können Sie im Hauptbahnhof Karlsruhe shoppen gehen. Dort haben z.B. ein Blumenladen, ein Zeitschriftenladen, ein Modegeschäft, ein Tabakwarengeschäft sowie einige Imbisse und Restaurants geöffnet.
( Foto: © Style Media & Design, Alle Angaben ohne Gewähr! Stand: 28.11.2016)

[ Zum Seitenanfang ]